HBOL
Wiehengebirgsverband
2017

500 Jahre Reformation
Heimat-Jahrbuch
Osnabrücker Land 2017

LOGO
LVO farbig

kreisheimatbund@khb-bsb.de

Gemeinden stellen sich vor: Belm
Holger Jansing, Leonardskamp 17, 49191 Belm

9

LEBENDIGE GESCHICHTE

 

Zum Verlauf des Riedenbaches in der mittelalterlichen Osnabrücker Neustadt
Gerd-Ulrich Piesch, Geschwister-Scholl-Straße 3, 49191 Belm

25

Die Nobbenburg und die Poggenburg - zwei mögliche Turmhügelburgen auf dem Gebiet des spätmittelalterlichen Osnabrück
Gerd-Ulrich Piesch

36

Einige Skizzen über die geschichtliche Entwicklung der Bauerschaft Suttrup
Prof. Dr. Ing. Heinrich Siemer, Druchhorn 57, 49577 Ankum

44

Die Entstehungsgeschichte der Alten Kirche in Wallenhorst
Andreas Albers, Hollager Straße 115, 49134 Wallenhorst

57

Die Urkunden des Pfarrarchivs zu Alfhausen
Prof. Dr. Otto zu Hoene, Gehrder Straße 124, 49593 Bersenbrück

62

750 Jahre Kommende Lage, ein Streifzug durch die Geschichte
Prof. Dr. Otto zu Hoene

71

550 Jahre Meller Stadtrechte
Regierungspräsident a. D. Rolf Wandhoff, Wallgarten 12, 49324 Melle

82

Die alte St.-Vincentius-Kirche in Bersenbrück: Entdeckumgen in den letzten Jahrzehnten
Winfried Meyer, Pommersche Straße 5, 49593 Bersenbrück

87

Bad Laer 1772 - 4. Teil: Bauerschaft Winkelsetten
Prof. Dr. Karl-Heinz Neufeld, Karl-Rahner-Platz 3, A-6020 Innsbruck

90

"Erbörmlich um sein Leben gekamen"
Paul Casser

94

Epe - 800 Jahre alt
Heinrich Gosmann, Schwalbenweg 12, 49434 Neuenkirchern/Oldb.

102

Osnabrücks Aufbruch in das Industriezeitalter
llsetraut Lindemann, Laischaftsstraße 61, 49080 Osnabrück

108

Flugplatz Netter Heide - Osnabrücks 1 . Verkehrsflugplatz
Martin Frauenheim, Zum Jägerberg 19, 49170 Hagen a.T.W.

117

Bramsche im letzten Kriegsjahr 1944/45 - Tagebuch August-Wilhelm Hake
Walter Brockmann, Schumannstraße 8, 49565 Bramsche

125

VOLKKUNDLICHES

 

500 Jahre Hagener Töpferhandwerk - 100 Jahre Töpferei Niehenke
Rainer Rottmann, Osnabrücker Straße 25, 49170 Hagen a.T.W.

139

Bußgeldzahlungen im 19. Jahrhundert
Reinhard Krollage, Warnemünder Straße 13, 49090 Osnabrück

143

Armenpflege im Kirchspiel Essen
Fritz Buck, Dorfstraße 8, 49152 Bad Essen

151

"Ein Haus angenommen zu bauen" -
Aufzeichnungen eines Bauerschaftszimmermanns von 1855 - 1900
Magret von der Haar, Pommersche Straße, 49593 Bersenbrück

154

So ändern sich die Namen
Dr. Bernhard Riese, Bleiche 11, 48336 Sassenberg

160

PERSÖNLICHKEITEN UND FAMILIEN

 

Die Ehrenbürger der Stadt Osnabrück -
Höchste Auszeichnung für Verdienste um das Gemeinwohl
Dr. Heinrich Koch, Am Freibad 8, 49080 Osnabrück

163

Wilhelm Fredemann - Schriftsteller aus dem Grönegau
Gerhard Stechmann, Poststraße 13, 49326 Melle

173

Der Maler und Graphiker Franz Hecker (1870 - 1944) - ein großer Sohn des Osnabrücker Landes
Dr. Heinrich Koch

177

Karl Andrée - Wegbereiter der Iburger Geologie
Horst Grebing, Westsraße 3, 49170 Hagen a.T.W.

194

Das "Schreckgespenst der Damen" und die "Unzertrennlichen" -
von Quakenbrücker Originalen
Heiko Bockstiegel, Memeler Straße 14, 49610 Quakenbrück

198

" Si hos bin ich, atemlos laufe ich"
Frie rich Stork - ein Lyriker und Maler im Osnabrücker Land
Dr. Susanne von Garrel, Landkreis Osnabrück

209

Die Schulmeister von Malbergen
Alexander Himmermann, Sutthauser Straße 36, 49124 Georgsmarienhütte

212

Die Familie Hartmann in Ankum
Dr. Heinrich Siemer

216

Bernard Overberg - vorgestellt in Voltlage am 26. November 1993
Norbert Grasbon, Recker Straße 11, 49599 Voltlage

228

Bernard Heinrich Overberg -
Zur Genealogie und Herkunft des großen Schulreformers
Herbert Schuckmann, Eschstraße 19, 49635 Badbergen

234

Zur Erinnerung: Landrat und Kammerherr Otto von Pestel
Wilhelm Knigge, Gerhart-Hauptmann-Straße 10, 49324 Melle

244

KUNST UND DENKMALPFLEGE

 

Barocke Kunst und Architektur im ehemaligen Zisterzienserkloster Bersenbrück
Monika Kramer, Turmstraße 15, 49074 Osnabrück

248

Über die Entdeckung und Wiederherstellung mittelalterlicher Wandmalereien
im Kloster Malgarten
Monika Kramer, Stefan Mraz, Rastislav Sisolak

256

Zur Herkunft einer Sandsteintaufe vom Bentheimer Typ
in der katholischen Pfarrkirche zu Fürstenau-Hollenstede
Herbert Schuckmann

260

Eine Josephsfigur des Bildhauers Johann Heinrich König (1705 - 1784)
im Osnabrücker Dom
Dr. Reinhard Karrenbrock, Lingener Straße 11, 48155 Münster

263

Ein Baudenkmal auf dem Friedhof - Hof und Familie Westendarp
Sigfried Alexander Scholz, Vor dem Kamphof 40, 49001 Dissen a.T.W.

273

NATUR UND UMWELT

 

Aus der Vogelwelt im Südkreis
Heiko Schumacher, Ahornweg 1, 49170 Hagen a.T.W.

281

Leben mit der Natur - Apfelbäume sind Lebensräume
Rolf Wellinghorst, Gr. Mimmelage, 49635 Badbergen

291

Wie der erste botanische Schulgarten und die Stadt Osnabrück
in Schutt und Asche versanken
llsetraut Lindemonn

304

Dahlien aus dem Osnabrücker Land
Jürgen Eberhard Niewedde, Niewedde-Tölkhaus, 49179 Venne

309

PLATTDEUTSCH / LITERATUR

 

Heimisches Brauchtum an den Feiertagen im Jahresablauf
betrachtet im Zeichen der Osnabrücker Mundart
Werner Depenthal, Sandbrinkerheidestraße 65, 49811 Lingen

315

Nur ein Spiel
Jutta Depenthal, Sandbrinkerheidestraße 65, 49811 Lingen

319

Zwielicht
Jutta Depenthal

320

Am Bach
Jutta Depentrhal

320

'n Märchen ut de niggen Tiit: Dat Schoulbotter
Werner Depenthal

321

Von 'n Fastnachtskeerl
Heinz von der Woll, Druchhorner Straße 18, 49577 Ankum

324

Was ist ein Jahr?
Maria de Schulte zu Horst, Parkstraße 11 , 490 14 Bad Rothenfelde

325

Akelei
Maria de Schulte zu Horst

326

Allein?
Maria de Schulte zu Horst

326

Besinnung
Maria de Schulte zu Horst

326

Up'n Wiehnachtsmarkt
Agnes Schweer, Am Naturpark 5, 49124 Georgsmarienhütte

327

Fröühjoahr an'n Dümmer
Agnes Schweer

328

Hochtied in de Naoberskup
Anny Wahrendorff, Burgstraße 42, 53533 Aremberg/Eifel

329

Bäume un Kinner
Werner Depenthal

329

"Soatan - Düwel - Donnerkiel"
Alexander Himmermann

30

Der Wohlstandshund
Ursula Kirsch, Beckeroder Platz 10, 49170 Hagen a.T.W.

331

Heinrich und Liese
Anny Wahrendorff

332

Im Wartezimmer
Ursula Kirsch

332

Unser kleines Telefonbuch
Ursula Kirsch

332

HEIMAT AKTUELL

 

Gut Nette - Zentrum christlicher Ausstrahlung
75 Jahre Missionarinnen vom hl. Namen Mariens
Dr. Karl-Heinz Neufeld

334

Es waren 371
Andreas Landwehr, Bleichstraße 21, 49393 Lohne

339

Heimatverein Dissen e. V. und Osnabrücker Dombläser in Niesky und Görlitz
Siegfried Alexander Scholz

342

Ferienstraßen im Osnabrücker Land
Norbert Fisse, Fremdenverkehrsverband Osnabrücker Land e. V., Iburger Stoße 225, 49082 Osnabrück

347

Dörfliche Archive - Heimatgeschichtliche Fundgruben
Fritz Buck

349

Renaturierung der Hunte im Rahmen eines größeren Gesamtkonzepts
Klaus Scherder, Landkreis Osnabrück

350

Mit der Museumsbahn durchs Land
Werner Schütte, Museumseisenbahn Minden

355

Das Osnabrücker Handwerk - nur Männersache?
Dr. Kurt Kuzaj, Bramscher Straße 134-136, 49088 Osnabrück

358

Aktuelles aus der Jugendgerichtshilfe
Nicola Thelen, Landkreis Osnabrück

363

"Töchter und Mütter" - Schwerpunktthema zum Tag der Frau im Landkreis Osnabrück
Dr. Susanne von Garrel

366

"Weiterbildungsberatung für Frauen" - ein Projekt zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
Astrid Hecht / Walburga Fleige, Kath. Familienbildungsstätte Osnabrück

370

Bundeswettbewerb "Seniorenfreundliche Kommune 1993"
Jürgen Vinke, Landkreis Osnabrück

373

Wege, die in die Zukunft führen - Verkehrsentwicklungsplan für den Landkreis Osnabrück
Stephan Rolfes, Landkreris Osnabrück

380

Ansprechpartner für Alle(s) - Ehrenlandrat Tegeler und Landrat Hugo
Burkhard Fromme, Landkreis Osnabrück

384

Flughafen Münster-Osnabrück
Holger Terhorst, FMO

386

Mission aus dem Osnabrücker Land
Kaspar Müller

390

25 Jahre Borgloher Heimatmuseum
Johannes Schröder, Kirchstraße 5, Borgloh

390

Vor 100 Jahren - Die Gehrder Hagelkatastophe 1895
Wilhelm Voskamp

394

Kaspar Müller - Verdienstvolle Heimatarbeit für das Osnabrücker Land
Maria Brüggemann, Hauptstraße 14, 49019 Glandorf-Schwege

395

NACHRUFE

 

Dr. Theodor Penners

402

Heinz Langenberg

403

Kritische Umschau

405

Literaturspiegel

415

[Heimat-Jahrbuch 1995]
tourism TOL
Deutscher Wanderverband
nhb_logo

Kurzbeschreibung

Das neue Heimat-Jahrbuch Osnabrücker Land  hat als Schwerpunktthema den wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Strukturwandel im Osnabrücker Land seit dem 19. Jahrhundert.

 Strukturwandel im
19./20. Jahrhundert in Landwirtschaft, Handwerk, Gesellschaft

2016-002

Hof-und Familiengeschichte
Heimat-Jahrbuch
Osnabrücker Land 2016