HBOL
Wiehengebirgsverband
2017

500 Jahre Reformation
Heimat-Jahrbuch
Osnabrücker Land 2017

LOGO
LVO farbig

kreisheimatbund@khb-bsb.de

350 Jahre Westfälischer Friede
Dr. Joseph Rottmann
Helmut Kemper, Am Schölerberg 1, 49082 Osnabrück

11

Der Westfälische Frieden und das Osnabrücker Land - Ausblick auf eine 350-Jahrfeier
Gerd Steinwascher, Quellwiese 19, 49080 Osnabrück

17

Aus den Visitationsprotokollen des Generalvikars Albert Lucenius (1624/25)
Dr. Wilfried Pabst, Elfriede-Scholz-Straße 36, 49078 Osnabrück

37

Was Beckmann, im Zeitalter des Dreißigjährigen Krieges von 1632 bis 1660 Pfarrer von Alfhausen
Prof. Dr. Otto zu Hoene, Gehrder Straße 124, 49593 Bersenbrück

40

P. Severinus Raeckmann, 1609 bis 1640 Klosterkaplan in Bersenbrück
Ein Beitrag zur Konfessionalisierung und zur Geschichte des Dreißigjährigen Krieges im Osnabrücker Nordland
Prof. Dr. Otto zu Hoene

49

Erdwin von der Horst - Ein Glücksritter des 30jahrigen Krieges aus Gehrde
Jürgen Espenhorst, Villigster Straße 32, 58239 Schwerte

63

Landesverteidigung und Militär des Hochstifts Osnabrück im 17. Jahrhundert
Lothar Lenski, Joh.-Seb.-Bach-Str., 49584 Fürstenau

69

Historische Bauten in der Region Osnabrück
Ursula Rötrige, Am Schölerberg 1, 49082 Osnabrück

74

Des Schloß Sutthausen als früherer Sitz der Adelsfamilie von Korff und deren Besitznahme vom Ledenhof in Osnabrück zur Zeit des Dreißigjährigen Krieges (1618 - 1648)
Dr. Heinrich Koch, Am Freibad 8, 49080 Osnabrück

83

Die Postverbindungen für die Friedensverhandlungen in Osnabrück (1643 - 1648)
Gerhard Vollbrecht, Fasanenweg 11, 49186 Bad lburg

102

"Lasset uns nicht mehr einander richten"
Zur Rezeption des Dreißigjährigen Krieges in der heimatlichen Literatur
Dr. Rainer Drewes, Jahnstraße 24, 49565 Bramsche

112

Im um 1648
Prof. Dr. Karl Heinz Neufeld SJ., Karl-Rahner-Platz 3, A 6020 Innsbruck

120

Sutthausen und der Westfälische Friede
Prof. Dr. Karl Heinz Neufeld

127

LEBENDIGE GESCHICHTE

 

Varus-Legionen bei Kalkriese -
Wo haben sie ihre "Konservendosen" vergraben?
Hans Bourseau, Sanderinklanden 2, NL 7542 CT Enschede

129

Die Haren- oder Horneburg in der Gemarkung Bieste,
Gemeinde Rieste bei Bramsche
Uwe Märtens, Geestkamp 34, 26125 Oldenburg

143

Erbfall zur Zeit der Eigenbehörigkeit
Lisa von Gregory, Sögeln, 49565 Bramsche

151

Aus dem Güterverzeichnis der Commende Lage über leibdienstpflichtige Colone
Herman Wittefeld

153

KRIEG, KAPITULATION, KRONEN
Wasserzeichen aus dem Osnabrücker Land
Reinhard Krollage, Warnemünder Straße 13, 49090 Osnabrück

154

Der Ravelin vor dem Natruper Tor am Rißmüllerplatz -
ein vergessener Rest der Osnabrücker Stadtbefestigung
Dr. Gerd-Ulrich Piesch, Geschw.-Scholl-Straße 3, 49191 Belm

159

Erster Osnabrücker Raketenflugtag
Martin Frauenheim, Zum Jägerberg 19, 49170 Hagen

175

Gebiets- und Verwaltungsreform im Osnabrücker Land,
Denkschrift zum Inkrafttreten des Osnabrück-Gesetzes 1972
Wolfgang Kreft, Sonnenpfad 7, 49124 Georgsmarienhütte

181

VOLKSKUNDLICHES

 

Sitte und Brauchtum zur Osterzeit
Prof. Dr. Gerhard Lohmeier, Prenzlerweg 9, 49080 Osnabrück

190

Willkommene Fastenspeise und begehrte Delikatesse
Karl-Heinz Kloester, Gaste 1, 26427 Stedesdorf-Thunum

208

PERSÖNLICHKEITEN UND FAMILIEN

 

Catharina Haarmeyer - Lebensbild einer Auswandererin
Marlene Sprute, Ziegelstraße 25, 49074 Osnabrück

213

Die beiden Lohmeyers
Prof. Dr. Karl-Heinz Neufeld

219

Walter Kleinert (1894 - 1954)
In der Liebe zur Heimat ruhte die Kraft seiner Persönlichkeit
Heiko Bockstiegel, Memeler Straße 14, 49610 Quakenbrück

224

Das Hotel Schmidt in Ankum
Prof. Dr. Heinrich Siemer, Max-Liebermann-Straße 7, 40699 Erkrath

231

Die Bevölkerung des Kirchspiels Oesede im Jahre 1651
Alexander Himmermann, Sutthauser Straße 36, 49124 Georgsmarienhütte

240

Spurensuche - Auswanderer aus dem Osnabrücker Land in den USA
Udo Thörner, Campemoor 32, 4943,4 Vörden

263

KUNST UND DENKMALPFLEGE

 

Zur Geschichte der Burg- und Gutskapellen
Edgar F. Warnecke, Auf der Rehmke 1, 49170 Hagen

277

Antonius Tappehorn und Antonius von Padua
Gedanken zu Franz Heckers Altarbild in der Kirche in Gellenbeck
Johannes Brand, Antonius-Tappehorn-Straße 15, 49170 Hagen

284

Der verlorene Steinfußboden des Rittersaales im Schloß lburg
Erwin Uhrmacher, Melanchthonweg 22, 49080 Osnabrück

298

NATUR UND UMWELT

 

Der Kalk-Buchenwald - Ein faszinierender Lebensraum
Heiko Schumacher, Ahornweg 1, 49170 Hagen

303

Die Revitalisierung der Haseaue
Ute Wischmeyer, Am Schölerberg 1, 49082 Osnabrück

309

Naturbeobachtungen an einem Regenrückhaltebecken im Goldbachtal bei Hagen
Martin Schniederbernd

314

Der große Buntspecht, Vogel des Jahres 1997
Erich Wobbe, Borg, 49137 Menslage

318

Der Naturpark "Nördlicher Teutoburger Wald/Wiehengebirge"
Norbert Fisse, Am Schölerberg 6, 49082 Osnabrück

322

PLATTDEUTSCH

 

Die Pflege der Mundart in den Schulen zur Zeit des Nationalsozialismus unter besonderer Berücksichtigung der Region Osnabrück
Werner Depenthal, Sandbrinkerheide 65, 49811 Lingen

324

De Dattigiöhrige Krieg
Josefa Pues, Am Timpen 3, 49019 Glandorf

328

De Wiehnachtsbichte
Prof. Wilhelm Brockhaus, Am Laugrund 16a, 33098 Paderborn

334

Lammermes Schöper un sien schwaoret Erbe
Georg Geers, Buchenallee 8, 49577 Eggermühlen

336

In Hinnerk siin Wöötshus, do geihtt rund
Werner Depentha

340

Christrousen -ein kuriösket Wiihnachtsvotellsel
Werner Depenthal

346

Naoh een Raotsprotokoll
Heinz von der Wall, Druchhorner Straße 18, 49577 Ankum

349

De Grummelkessen
Klärchen Brinkmann

350

Alma
Erna Menkhaus, Im Fuhldiek 1, 49565 Bramsche-Engter

351

Ham-Hinnerk ut'n Moore
Gretel Scheier, Borg, 49637 Menslage

353

En Winner
Reinhard Niemann, Klusmoor 16, 49134 Wallenhorst

355

De vetuusketen Namens
Anton Püning

356

De Dicke un de Dünne
Anton Püning

356

HEIMAT AKTUELL

 

25 Jahre Heimatbund Osnabrücker Land e. V. - eine Zwischenbilanz
Norbert Fisse

357

Versöhnungsstätte an der Warmenau
Gerhard Stechmann, Poststraße 13, 49036 Melle

368

Heeke und die von Twistel
Gudrun Kuhlmann, Hindenburgstraße 5, 49610 Quakenbrück

369

Die Burstehe in Druchhorn
Prof. Dr. Heinrich Siemer

371

Die öffentliche Führungen in der Meesenburghöhle am Gertrudenberg
in den Jahren 1961 und 1962
Dr. Gerd-Ulrich Piesch

373

Kritische Umschau

379

Literaturspiegel

386

[Heimat-Jahrbuch 1998]
tourism TOL
Deutscher Wanderverband
nhb_logo

Kurzbeschreibung

Das neue Heimat-Jahrbuch Osnabrücker Land  hat als Schwerpunktthema den wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Strukturwandel im Osnabrücker Land seit dem 19. Jahrhundert.

 Strukturwandel im
19./20. Jahrhundert in Landwirtschaft, Handwerk, Gesellschaft

2016-002

Hof-und Familiengeschichte
Heimat-Jahrbuch
Osnabrücker Land 2016