HBOL
Wiehengebirgsverband
2017

500 Jahre Reformation
Heimat-Jahrbuch
Osnabrücker Land 2017

LOGO
LVO farbig

kreisheimatbund@khb-bsb.de

2014 -     Erster Weltkrieg

Der Erste Weltkrieg. Eine Einführung 
Martin Espenhorst

10

Auszüge aus den Kriegstagebüchern (1915-1918) des Vicefeldwebels
Heinrich Schomborg 

16

„. und muß jawohl mit meinem Los zufrieden sein, denn es läßt sich nichts
daran ändern.“ – Aus Briefen des Ernst Wittefeld aus Sögeln 
Auswahl und Einleitung von Rainer Drewes

26

Der Tod kam noch im Oktober 1918 – Das kurze Leben des Hermann Meyer
aus Quakenbrück 
Winfried Meyer

30

Als Frontsoldat im Ersten Weltkrieg 
Karl-Heinz Schröder

33

Erziehung zum Krieg – pädagogische Leitbilder vor dem Ersten Weltkrieg.
Eine Spurensuche in Hagener Schulchroniken 
Johannes Brand

44

Ein langer Weg in den Ersten Weltkrieg. Ein Rückblick auf die Entwicklung
der Militärtraditionen im Artland 
Jürgen Espenhorst

53

Wie der Erste Weltkrieg von Neuenkirchenern erlebt wurde 
Franz Vennemeyer

65

Melle im Ersten Weltkrieg 
Wilhelm Knigge

69

Kriegssouvenir 
Jürgen Eberhard Niewedde

74

Der Erste Weltkrieg und die Juden in Quakenbrück
Renate Rengermann

76

Als POW in Bramsche – die Kriegsgefangenenlager in Achmer und Hesepe
Rainer Drewes und Günter Surendorf

83

Brotmarken für den Kreis Iburg
Joachim Brandt

94

Die Eisenbahn im Ersten Weltkrieg im Raum Osnabrück 
Joachim Behrens

98

Erich Maria Remarque und Hanns-Gerd Rabe: Parallele Lebensschicksale in
Osnabrück, die durch Krieg und Nachkriegszeit geprägt wurden und dennoch
später verschiedene Wege gingen 
Lothar Beinke

108

Traumatisierung durch Kriegserlebnisse:
Schicksal einer Kriegerwitwe aus Schledehausen 
Walter Brockmann

116

Ehrenmal für die Gefallenen des Ersten Weltkriegs in Düingdorf 
Herbert F. Bäumer

119

Die Einweihung des Kriegerehrenmales in Georgsmarienhütte 
Werner Beermann

123

Bilder- und Dokumentensaal zum „Ersten Weltkrieg“ 
Zusammengestellt von Herbert F. Bäumer

127

Geschichte

Jahrgedächtnisandachten 
Wilfried Pabst

141

„Pipkauken“ – Ein Waffeleisen aus dem Jahr 1548 
Rainer Rottmann

146

Katholische Mädchenschule Ostercappeln 1704 bis 1929 
Rudolf Loheide

153

Die Lehrer an dörflichen Schulen im 19. Jahrhundert 
Reinhard Loxtermann

168

Passé, perdu 
Jürgen Eberhard Niewedde

177

Erinnerungen

Dissener Wanderbuch von 1842/43 
Joachim Brandt

181

Vom Schneeschaufeln, von Fliegeralarm und Bäumen,
die in der Partei sind – Alltag im Kriegsjahr 1942 
Peter Hollenkamp

189

Archäologie

Bericht über die archäologischen Ausgrabungen auf dem alten Gut Bissendorf 2012
Daniel Lau

192

Kleinere archäologische Untersuchungen und Fundstücke
im Osnabrücker Land 2012 
Axel Friederichs, Ulrike Haug, Simon Haupt, Wolfgang Remme

201

Wiederentdeckt! Der unbekannte Iburger Turm 
Michaela Jansen

208

Kunst und Denkmalpflege

Fritz Wolf – nicht nur ein Männekes-Maler 
Eilhard Cordes

217

Epitaph und Andachtsbild des Ritters Amelung von Varendorp
(† 26. November 1355) und seiner Ehefrau Alberna († 19. Oktober 1345)
in der ehemaligen Klosterkirche St. Clementis in Bad Iburg 
Reinhard Lamp

229

Bedeutende Kunstszene der Nachkriegszeit im Grönegau –
Arbeiten namhafter Künstler in und um Melle-Neuenkirchen 
Gerhard Stechmann

239

Persönlichkeiten und Familien

Ein Osnabrücker Oberhirte widersteht dem Papst?
Bischof Beckmann und seine Hirtenbriefe 1867-1878 
Frank Buskotte

247

Natur und Umwelt

Schmetterling lockt mit Duftschuppen – der Kaisermantel
Rainer Drewes

258

Schwebfliegen – vielfältig und unentbehrlich! 
Gerrit Öhm

261

Buer – eine vogelreiche Siedlung im Osnabrücker Land? 
Volker Tiemeyer

267

Plattdeutsch

Wilhelm-Fredemann-Gedächtnis-Preis 2013 
Elisabeth Benne

276

Ümme een Rest van Miälke 
Sophie Krömker

277

Untüüg 
Sophie Krömker

278

Wi armen Frumslüe (fröher) 
Verfasser unbekannt

279

Wi armen Frumslüe (vandage) 
Marga Finke

280

Up Diät maken 
Elisabeth Benne

282

Belieben ut den ersten Weltkrieg hier in use Heimat 
Elly Wübbeler

283

Use Landdoktor - eene Legende
Marga Finke

284

Jugenddräume 
Helga Grzonka

286

Doa mot wat passeeden 
Helga Grzonka

287

Bruket Utsehen 
Helga Grzonka

287

Ik hal di aff 
Helga Grzonka

288

De Müllemmer 
Helga Grzonka

288

Knickerig 
Elly Wübbeler

289

„Os dat Lachen voluorn güng“ 
Elly Wübbeler

289

Gröünkaul 
Friedhelm Hackmann

290

November 
Elly Wübbeler

291

Vrolijk Kerstfeest en een Gelukkig Nieuwjaar
Friedhelm Hackmann

292

Heimat aktuell

Für eine nachhaltige Flächennutzung –
gegen die weitere Zersiedelung unserer Heimat! 
Andreas Mölder

293

Systematisches Erfassen der Artenvielfalt vor der Haustür &
Öffentlichkeitsarbeit zum Thema Biodiversität 
Gerrit und Hannes Öhm

297

Gedenkstein für Joseph Grzeskowiak 
Herbert F. Bäumer

302

Kulturgutschwund
Jürgen Eberhard Niewedde

303

Der Birkenweg „Wandern durch Wiesen, Moor und Wald“ feierte Jubiläum 
Johannes Lülker

304

Burg Hesepe feierte ihren 250. Geburtstag 
Rainer Drewes

305

Aus dem Heimatbund Osnabrücker Land (HBOL) – Juli 2012 bis Juni 2013 
Jürgen Eberhard Niewedde

306

Jahresbericht des Kreisheimatbundes Bersenbrück e. V. (KHBB)
für den Zeitraum von August 2012 bis Juli 2013 
Franz Buitmann

309

Nachruf
Studiendirektor Heinz-Josef Witte † 
Kaspar Müller

316

Literatur über das Osnabrücker Land
Buchrezensionen 

317

Weitere Neuerscheinungen 
Zusammengestellt von Gerd-Ulrich Piesch

324

Autorinnen und Autoren dieses Buches 
Heimatbünde

332

Preis 14,90 €

[Heimat-Jahrbuch 2014]
tourism TOL
Deutscher Wanderverband
nhb_logo

Kurzbeschreibung

Das neue Heimat-Jahrbuch Osnabrücker Land  hat als Schwerpunktthema den wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Strukturwandel im Osnabrücker Land seit dem 19. Jahrhundert.

 Strukturwandel im
19./20. Jahrhundert in Landwirtschaft, Handwerk, Gesellschaft

2016-002

Hof-und Familiengeschichte
Heimat-Jahrbuch
Osnabrücker Land 2016